Kinder & Justiz


Das Recht auf Zugang zum Recht ist ein Menschenrecht. Kinder und Jugendliche stoßen immer wieder auf schier unüberwindbare Hürden, wenn sie sich in sie betreffenden Verfahren Gehör und Berücksichtigung verschaffen wollen. „Recht(e) haben und Recht bekommen“ scheint für Kinder und Jugendliche oft zweierlei zu sein.

Obwohl das Kindeswohl und der Kindeswille Grundpfeiler des materiellen und prozessualen Rechts sind, spielen die kindliche Autonomie und die Verwirklichung der Rechte der Kinder nach der UN-Kinderrechtskonvention noch immer eine viel zu kleine Rolle im Rechtssystem.

Dies haben wir zum Anlass genommen, um eine Fortbildung zu konzipieren, welche die Interessen, Bedürfnisse und Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen in und mit der Justiz zu verdeutlichen und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

In Kursen und Vorträgen lernen Erwachsene, Lehrer, Eltern, Kinder und Schüler, in Berlin und durch unser mobiles Fortbildungsteam, etwas über Kinderrechte&Kinderschutz. Eine Liste mit den Themen steht drüben.

Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website sogenannte Session-Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.