Das neue online Angebot des Forschungs- und Fortbildungszentrums KindgeRECHT


Die Arbeit des Fortbildungszentrums konnte mit Beginn des bundesweiten lock downs nicht wie bisher fortgesetzt werden. Weder konnte sich unser mobiles Fortbildungsteam auf den Weg machen, noch konnte wir Interessierte in unserem Fortbildungszentrum in Berlin begrüßen.

Im Stich lassen wollten wir Interessierte jedoch nicht, insbesondere, da absehbar war, dass sich die Situation von Kindern und ihren Familien, aber auch von Fachkräften im Rahmen dieser globalen Krise verschärfen würden. Wir beschlossen deshalb, unser breites Fortbildungsangebot zu digitalisieren, zu erweitern und einem breiten Publikum unkompliziert und zeitnah direkt ins Wohnzimmer oder (home) office zugänglich zu machen.

Unsere Fortbildungen bieten wir deshalb ab Januar 2021 als Online Seminar und Live Seminar an, dazu kommt unser neuer Youtube- Kanal, welcher durch einen Podcast und einen Blog ergänzt wird. Für Kinder bieten wir zusätzliche Informationen in kindgerechten Kurzvideos an.

Online Seminare

In unseren Online-Kursen, auch Videokurse genannt, stehen Interessierten vorab aufgezeichnete Videos zur Verfügung, welche flexibel genutzt werden können. Jede*r Teilnehmer*in kann hier selbständig und im eigenen Tempo mitmachen, angepasst an die eigenen Bedürfnisse. Ein voller Terminkalender? Das hält unsere Teilnehmer*innen nicht mehr auf. Denn unsere Online Seminare können Sie immer dann aufrufen, wenn es Ihnen gerade passt. In der Bahn auf dem Weg zur Arbeit, der Mittagspause oder wenn die Kinder im Bett sind. Viele unserer Kurse und Module bauen dabei aufeinander auf. Die Teilnehmer*innen können also selbst entscheiden, ob Sie einen groben Überblick brauchen oder sich zur Expert*in fortbilden lassen wollen. Durch das von uns bereitgestellte Material haben die Teilnehmer*innen zudem die Möglichkeit, auch nach Beendigung ihrer Online Seminare Wissen aufzufrischen oder Nützliches mit in die nächste Team- oder Dienstbesprechung mitzunehmen. Ein Tipp: Viele unserer Online-Seminare haben eine Teamoption. Durch diese besondere Gestaltung können Leitungskräfte und Fachkräfte- Teams ihre internen Schulungen mit Unterstützung unseres Online—Seminars selbst durchführen.

Für unsere Online-Seminaren gibt es ab Januar 2021 einen Webshop.

Live-Seminare

Unsere Live-Seminare sind Online-Kurse, bei denen Interessierte in einem digitalen Kursraum zusammenkommen. Ein*e Seminarleiter*in  führt die Teilnehmenden durch den gesamten Kurs und beantwortet gern alle Fragen zum Thema. Die webinare sind interaktiv und dialogisch gestaltet, sodass die Teilnehmer*innen ihr neu erlangtes Fachwissen auch praktisch anwenden können und vom Austausch in der Gruppe profitieren. Auch im webinar werden den Teilnehmenden zusätzliche Materialien zur Verfügung gestellt, von denen sie auch nach Abschluss des live Seminars noch profitieren können. Übrigens: Auch unsere webinare sind für Teamfortbildungen bestens geeignet.

Mehr Informationen zu unseren Live-Seminaren folgen.

Youtube

Ganz neu ist unser Youtube Kanal. Hier finden Interesseierte kurze, dynamische Videos. Diese sind unterhaltsam wie informativ und sind damit sowohl Einstieg in als auch Ergänzung zu unseren Fortbildungsthemen. In unterschiedlichen Formaten gehen wir wichtigen kinderrechtsbezogenen Themen nach. Gern auch im direkten Dialog mit Bevölkerung, Politik und Wirtschaft.

Mehr Informationen zu unserem YouTube-Kanal folgen.

Podcast

Hörer*innen stehen hier zukünftig kostenlose Audiodateien zur Verfügung. In jeder Episode greifen wir ein neues Thema mit Kinderrechtebezug auf und lassen dabei nicht nur unsere Expert*innen, sondern auch Stimmen aus Gesellschaft, Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft zu Wort kommen.  

Mehr Informationen zu unserem Podcast folgen.

Blog

Auf unserem Blog finden Kinderrechtsinteressierte nicht nur Beiträge zu den von uns in unseren Fortbildungsformaten aufgegriffenen Themen, sondern auch Artikel aus Forschung und Wissenschaft, Interviews, Videobeiträge, Fotos, Veranstaltungshinweise und vieles mehr.

Mehr Informationen zu unserem Blog folgen.

Für Kinder

Für junge Menschen haben wir, oftmals gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen, ein eigenes Angebot geschaffen. In kurzen kindgerechten Videos erklären wir Kinderrechtethemen und Gesellschaftsfragen, beantworten von Kindern und Jugendlichen eingereichte Fragen und präsentieren auch mal die Ergebnisse von workshops und Veranstaltungen.

Mehr Informationen folgen.

Durch die Digitalisierung und Erweiterung unseres Angebots möchten wir unseren Beitrag in diesen schwierigen und besonderen Zeit für Kinder, ihre Familien, Fachkräfte und Interessierte leisten und dazu beitragen, dass Kinderrechte in unserer Gesellschaft einen wesentlichen Stellenwert erhalten.



Kinderrechte sollen in unserer Gesellschaft einen wesentlichen Stellenwert erhalten.
Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website verschiedene Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.
Sie können wählen, welche Art von Cookies Sie zulassen möchten.