Ständige Kindervertretung begrüßt Einführung des Nutri-Scores als wichtigen Beitrag für ein gesundes Aufwachsen von Kindern in Deutschland


1. Oktober 2019

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner erklärte auf ihrer gestrigen Presskonferenz, den Nutri-Score als Nährwertkennzeichnungssystem für Deutschland einzuführen. Die Deutsche Kinderhilfe – Die ständige Kindervertretung e.V. begrüßt es sehr, dass sich die Bundesregierung nach langem Zögern endlich zu dieser Entscheidung bewegen konnte. Seit Langem hatten wir die Einführung einer auch für Kinder verständlichen, transparenten und ampelfarbigen Lebensmittelkennzeichnung auf der Verpackungsvorderseite in Form des Nutri-Scores gefordert und auf deren Einführung durch die Politik hingewirkt.

Rainer Becker, Vorstandsvorsitzender der ständigen Kindervertretung, ist jedoch der Auffassung, dass die Einführung des Nutri-Scores ein wesentlicher Bestandteil einer Gesamtstrategie für eine gesündere Ernährungsweise von Kindern und deren Familien sein sollte. Weitere Maßnahmen wie beispielsweise die Beschränkung von Lebensmittelwerbung gegenüber Kindern gemäß dem Nährwertprofil-Modell der WHO oder eine strengere Kennzeichnung bzw. Altersbeschränkung von Energy-Drinks wären darüber hinaus erforderlich.

Pressekontakt

Deutsche Kinderhilfe – Die ständige Kindervertretung e.V.
Rainer Becker
Telefon: 030 24 34 29 40
Mobil: 0151 174 89 289

presse@kindervertretung.de
www.kindervertretung.de

<
>

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie bitte unseren Büro in Berlin. 
Sie erreichen dies unter 030-24342940 oder per E-Mail an: presse@kindervertretung.de

Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website sogenannte Session-Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.