Kongress Armut und Gesundheit


22. März 2022


Auch in diesem Jahr wird sich der Kongress Armut und Gesundheit, die größte regelmäßig stattfindende Public Health-Veranstaltung in Deutschland mit der gesundheitlichen Ungleichheit in Deutschland befassen. Zu dieser Thematik werden wir uns bei diesem dreitägigen Kongress mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitswesen und Praxis austauschen sowie aktuelle Forschungsergebnisse, Lösungsansätze, Erfahrungen und Strategien diskutieren. Mittel und Wege, die zu einer Verbesserung der gesundheitlichen Chancengleichheit in den Lebenswelten der Kinder führen, ist für uns dabei von zentralem Interesse.

Folgen Sie uns auf Instagram

@deutsche_kinderhilfe

Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website verschiedene Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.
Sie können wählen, welche Art von Cookies Sie zulassen möchten.