Schulpreisverleihung: Deutsche Kinderhilfe und BVL zeichnen bundesweit beste Förderkonzepte für Kinder mit Legasthenie und Dyskalkulie aus


27. Februar 2020


Am 27. Februar 2020 findet um 14 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz die gemeinsame Preisverleihung der Deutschen Kinderhilfe mit dem BVL statt. Bis zum 31.12.2019 waren aus dem gesamten Bundesgebiet insgesamt 24 Bewerbungen von Grund- und weiterführenden Schulen mit Best-Practice-Beispielen zur individuellen Förderung für Kinder mit Legasthenie und Dyskalkulie bei uns eingegangen. Wir werden die besten drei Konzepte der Schulen mit Preisen auszeichnen. Der 1. Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website sogenannte Session-Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.