Stopp - Gegen Gewalt an Kindern – wir geben Ihnen eine Stimme!
Kundgebung in Münster von 11-15 Uhr


20. Juni 2020


STOPP - Wir zeigen Gesicht! Gegen Gewalt an Kindern – wir geben Ihnen eine Stimme!

Wir möchten mit dieser Kundgebung dazu aufrufen, sich für Kinder, die Opfer von sexueller Gewalt sind und waren, stark zu machen und Ihnen Gehör zu verschaffen.

Es ist schon längst überfällig, dass sexuelle Gewalt an Kindern und deren Darstellung auf Bild- und Tonträgern nicht mehr als Tabuthema behandelt wird.

Mitten in unserer Gesellschaft erleben jeden Tag etwa 50 Kinder sexuelle Gewalt, die Dunkelziffer ist deutlich höher. In jeder Schulklasse sitzen statistisch betrachtet 1-2 Kinder die betroffen waren oder sind. Bei den Kitakindern und noch kleineren sieht es nicht besser aus!

Wir geben den Kindern eine Stimme! Seid dabei und gebt ihnen auch EURE Stimme, so dass sexuelle Gewalt an Kindern und deren Darstellung auf Bild- und Tonträgern endlich das Strafmaß und die Aufmerksamkeit bekommt, die mehr als überfällig ist.

Wir würden uns freuen, wenn jeder Teilnehmer ein rotes Oberteil tragen könnte, damit wir gemeinsam ein Zeichen der Solidarität setzen können.

Zusagen von teilnehmenden Vereine:

Tour41 e.V. - Aktionsbündnis gegen sexuelle Gewalt
Deutscher Kinderverein e.V.
Nein, lass das
@kinderseelenschuetzer e.V.
Initiativgruppe für die "Kinder von Lüdge"


Wird laufend aktualisiert!

Bitte zwingend beachten:
Alle Teilnehmer tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung und haben den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten!

Folgen Sie uns auf Instagram

@deutsche_kinderhilfe
Diese Website verwendet Cookies
Für eine optimale Funktion verwendet diese Website verschiedene Cookies.
Damit Sie das Angebot vollumfänglich nutzen können, müssen Sie der Verwendung zunächst zustimmen.
Sie können wählen, welche Art von Cookies Sie zulassen möchten.